18
Ju
Alte, Behinderte, Beeinträchtigte haben keine Maskenpflicht!
18.06.2020 18:13

Viele alte Menschen, Behinderte, kranke oder psychisch Beeinträchtigte haben keine Maskenpflicht!

Du oder dein Verwandter oder Bekannter ist alt, gebrechlich, behindert? Viele Menschen wissen leider nicht, dass viele alte, behinderte und kranke Menschen überhaupt keine Maske tragen müssen und im Zweifel aus gesundheitlichen Gründen auch nicht tragen dürften.

Dies stellen meist die Landesverordnungen klar in denen es meist heist: Menschen mit Behinderungen, gesundheitlichen oder psychischen Beeinträchtigungen, die aus diesem Grunde keine Mund-Nasen Bedeckung tragen können, sind von der Pflicht befreit.

In einigen Bundesländern ist eine Art Attest, Bescheinigung vom Arzt oder auch nur die Glaubhaftmachung gegenüber den Betreibern von Geschäften nötig.

Hier fallen eigentlich sehr viele Menschen hinein, allein die Angstpatienten

2010 gab es in Deutschland über 10 Millionen Menschen mit Angststörungen in Deutschland.  Die Dunkelziffer dürfte durch die aktuelle Lagen noch viel höher sein. Sie müssten alle keine Masken tragen!

Erschreckend: Offenbar gibt diese Information niemand an die Betroffenen. Nein man sperrt offenbar manchmal in Heimen förmlich ein. Das ist aus meiner Sicht ein großer SKANDAL, wie die angebliche Virus-Pandemie überhaupt. 

Also kläre die Menschen auf. Lasse dir ggf. ein Merkblatt von der Landesregierung über die Voraussetzung der Befreiungen geben und verteile Sie. Sprich Menschen an, die deine Hilfe benötigen und helfe Ihnen sich von der Maske zu befreien - so sie denn wollen und nicht weiter an das nicht vorhandene Corona Virus glauben wollen.

Alles Liebe
Sebastian
von mmstropfen.eu

Die Virus Lüge?

Kommentare


Datenschutzerklärung