08
Se
Infektion beim Hund im Herbst - Erbechen, Durchfall
08.09.2019 11:59

Viele Hundebesitzer berichten akutell offenbar von Infektionen. Manch ein Hund zeigt Erbrechen und Durchfall. Da könnten Viren oder Bakterien der Auslöser sein. Aber auch Pilze können gerade in der kühler und feuchter werdenden Jahreszeit der Auslöser sein. Hier macht es dann sicherlich Sinn den Hund vorsorglich den Hund zu "dopen". Dazu nutze ich die entsprechende Menge CDH3000 für das Körpergewicht des Hundes und füge die selbe Menge an DMKB hinzu. Dann noch einen Drittel Wasser mindestens dazu. All das ziehe ich nacheinander in dem Doser (Dosierspritze) auf und verabreiche es in die Lefze. So ist der Hund gewappnet. Meist gehen Unpässlichkeiten dann auch gleich mit weg. Für die Vorbeugung reicht schon eine Dosis am Morgen. Dann kann es auf Gassi-Tour gehen.

Ich wünsche euch und euren Hunden eine gesunde Zeit.

Alles Liebe
Sebastian

 

Kommentare


Datenschutzerklärung